Berufliche Wiedereingliederung / allgemeine Integrationsangebote
AktiVA - Aktivierung zur Vermittlung in den Arbeitsmarkt

„AktiVA“ zielt, neben der Vermittlung fachlicher Inhalte, auf den Aufbau und Erhalt körperlicher Fitness ab. Darüber hinaus erhält und stärkt "AktiVA" die persönlichen und sozialen Kompetenzen und trägt dazu bei, eventuell vorhandene Wissenslücken zu schließen. „AktiVA“ schafft Voraussetzungen, welche die Integration in den Arbeitsmarkt wesentlich erhöhen.

AQI - Arbeitsmarktorientierte Qualifizierung zur beruflichen Integration

Zentrales Thema dieser einzelfallbezogenen Anpassungsqualifizierung ist Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder vergleichbarer Qualifikation, die möglicherweise auch längere Zeit arbeitslos sind, konkurrenzfähig in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Unter Einbezug der vorhandenen Kenntnisse und Erfahrungen erfolgt die Anpassung und Weiterqualifizierung auf den aktuellen Stand der beruflichen Anforderungen im jeweiligen Berufsbild.

AQI Balance in Teilzeit

Für junge Mütter und Väter ist es nicht immer leicht den Erwartungen von Familie und Gesellschaft gerecht zu werden. Ihnen begegnen viele Fragen z.B. zur Kindererziehung und Kinderbetreuung, wie sie ihren Lebensunterhalt sichern sollen oder wie man Beruf und Familie in Einklang bringen kann. Mit AQI Balance möchten wir Sie auf Ihrem Weg hin zur wirtschaftlichen und sozialen Unabhängigkeit begleiten und unterstützen.

AViBA - Aktivierung und Vermittlung

Aktivierung und Vermittlung mit intensiver Betreuung und Anwesenheitspflicht für den ersten Arbeitsmarkt in Vollzeit

Bison Berufliche Integration und soziale Orientierung im Netzwerk
BISON ist ein Angebot für Personen mit psychischen Beeinträchtigungen. Ziele der Maßnahme sind eine persönliche Stabilisierung, eine Erhöhung der Vermittlungs- und Wiedereingliederungschancen in den 1. Arbeitsmarkt durch intensive Unterstützung unseres Fachpersonal sowie eine Verbesserung und Aktualisierung der vorhandenen beruflichen Kenntnisse und Fertigkeiten in ausgewählten, dem regionalen Arbeitsmarkt entsprechenden Bereichen.
Fit für den Beruf - praxisorientierte Qualifizierung

Bildungsmaßnahme in Teilzeit mit 3 Betriebspraktika für alle Arbeitssuchenden, die ihre berufliche Zukunft positiv gestalten wollen und Engagement sowie Eigenmotivation mitbringen

Queen - Übungswerkstatt Büro
Der Lehrgang richtet sich an engagierte, lernbereite Arbeitssuchende, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt aktiv verbessern wollen und die die persönlichen Fördervoraussetzungen nach SGB II erfüllen (Bildungsgutschein). Die Teilnahme ist in Vollzeit und Teilzeit möglich.
Praxiserfahrene, qualifizierte TrainerInnen vermitteln Basiswissen und grundlegende Fertigkeiten, die Voraussetzung sind für eine Tätigkeit im Berufsfeld Büro und Verwaltung. Für die Teilnehmer erschließen sich mit diesem Angebot neue berufliche Möglichkeiten in einem breit gefächerten Berufsfeld.
QuPA - EDV Grund- und Aufbaukurs

Diese Qualifizierung richtet sich an Arbeitssuchende, die ihre berufliche Zukunft positiv gestalten wollen und Engagement sowie Eigenmotivation mitbringen. Die Vermittlung von kaufmännischen sowie EDV-Grundlagen sowie Bewerbungstrainings schaffen die Grundlage für eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt.

QuPA - Qualifizierung, Praxiskompetenzen, Arbeitsmarkt (TZ)

Wir kennen den Arbeitsmarkt vor Ort, pflegen Kontakte zu Firmen und Betrieben der Region aus allen Branchen und wissen, welche Fähigkeiten und berufliche Kenntnisse von Arbeitgebern erwartet werden. Unsere Aufgabe ist es, Ihr Fähigkeitsprofil aktuell und entsprechend vorgegebenen Normen so aufzubereiten, dass Ihre Bewerbung Erfolg hat. Dieses Angebot können Sie in Teilzeit und Vollzeit nutzen!

QuPA - Qualifizierung, Praxiskompetenzen, Arbeitsmarkt (VZ)

Wir kennen den Arbeitsmarkt vor Ort, pflegen Kontakte zu Firmen und Betrieben der Region aus allen Branchen und wissen, welche Fähigkeiten und berufliche Kenntnisse von Arbeitgebern erwartet werden. Unsere Aufgabe ist es, Ihr Fähigkeitsprofil aktuell und entsprechend vorgegebenen Normen so aufzubereiten, dass Ihre Bewerbung Erfolg hat. Dieses Angebot können Sie in Teilzeit und Vollzeit nutzen!

 
Berufliche Wiedereingliederung / Bewerbungs- und Vermittlungscoaching
Bewerbercenter

Modulares Einzel-/Kleingruppencoaching Lassen Sie sich durch unsere Bewerbungsprofis beraten und unterstützen, um (wieder) einen Job zu finden. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die letztendlich den Ausschlag für eine Zu- oder Absage im Bewerbungsverfahren geben können. Nutzen Sie Ihre Chance!

Bewerbermanagement

Mit Eignungsfeststellung und Bewerbungscoaching zum Job

Bewerbungs- und Ausbildungscoaching

Durch die in den letzten Jahren zunehmende Kluft zwischen den schulischen Qualifikationen von Bewerbern und betrieblichen Ausbildungsanforderungen entstehen wachsende Probleme sowohl in der Vermittlung von Ausbildungsplätzen als auch bezüglich der Absicherung des Ausbildungserfolges. Peters bietet daher bewährte Unterstützungsleistungen für Auszubildende und ausbildungsaktive Firmen an.

Bewerbungscenter aktuell

Unser Angebot für Ihre erfolgreiche Jobsuche!

Bewerbungscoaching für kfm. und gewerbl.-techn. Berufe

Das Seminar dauert eine Woche und umfasst ein Gruppencoching, welches am Vormittag stattfindet, und ein Einzelcoaching, welches in der Nachmittagszeit liegt. Die Nachmittage können zusätzlich für eigene Bewerbungsaktivitäten genutzt werden.

Coaching für Akademiker und Führungskräfte

Der erste Eindruck ist entscheidend für eine Bewerbung im Unternehmen. Dies beginnt bereits mit der Bewerbungsmappe und endet im Auftreten und Verhalten während eines Vorstellungsgespräches. Die Anforderungen und Erwartungen an Bewerbungen von Akademikern und Führungskräften sind hierbei höher als bei anderen Zielgruppen, weshalb das Coaching diese Besonderheiten aufgreift.

ICIE - Individuelles Coaching für die Integration von Erziehenden

„ICIE“ ist eine Maßnahme für (allein) Erziehende und hat die nachhaltige berufliche Wiedereingliederung am ersten Arbeitsmarkt zum Ziel. Unser Training zielt darauf, die einschlägigen Themenfelder individuell zu bearbeiten und mit jedem Teilnehmer persönliche Ressourcen und Lösungswege zu entwickeln, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu realisieren.

ILA - Integration von Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt

Zu Beginn dieser Maßnahme werden im Rahmen eines Profilings Ihre beruflichen Kenntnisse und Ihre persönlichen Fähigkeiten erfasst. Im Anschluss an das Profiling sind die ausgewerteten Daten Thema während der Einzelgespräche. Auf dieser Grundlage erfolgt die Feststellung des Qualifizierungsbedarfs und die invdividuelle Berufswegplanung.

Individuelles Bewerbungs- und Vermittlungscoaching

Einen Arbeitsplatz zu bekommen, erfordert ein hohes Maß an Eigeninitiative und nicht nachlassende Bemühungen bei der Stellensuche. Im Rahmen dieser Trainingsmaßnahme erfahren Sie alles Wichtige rund um das Thema Bewerbung, Stellensuche und schriftliche Bewerbung mit EDV- und Internetanwendung sowie über Selbstvermarktungsstrategien. Insbesondere können Sie Ihre individuellen Bewerbungsunterlagen am PC nach den neusten Trends optimieren. Ziel ist es, Vorstellungsgespräche mit Ihnen, bzw. für Sie zu initiieren.

Individuelles Bewerbungs- und Vermittlungscoaching zur Ausbildungs- od. Umschulungsplatzakquise

Hinsichtlich des Zusammenhangs zwischen beruflicher Qualifikation und Arbeitslosigkeit besteht kein Zweifel: Eine niedrige Qualifikation (kein Schulabschluss oder kein Ausbildungsabschluss) erhöht das Arbeitslosenrisiko. Ebenso zeigt sich die Bedeutung einer Qualifikation in dem heute beherrschenden Thema der Fachkräfteproblematik. Daher steht in diesem Projekt die Vermittlung in eine betriebliche Umschulung oder Ausbildung im Fokus, um das Ziel eines anerkannten Abschlusses zu erreichen.

Individuelles Bewerbungsmanagement

Lassen Sie sich durch unsere Bewerbungsprofis beraten und unterstützen, um (wieder) einen Job zu finden. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die letztendlich den Ausschlag für eine Zu- oder Absage im Bewerbungsverfahren geben können. Nutzen Sie Ihre Chance!

Individuelles Vermittlungscoaching
Ziel ist die Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. In Absprache suchen wir auch gemeinsam mit dem Bildungskunden einen betrieblichen Ausbildungs- oder Umschulungsplatz. Lassen Sie sich durch unsere Bewerbungsprofis beraten und unterstützen, um (wieder) einen Job zu finden.
Individuelles Vermittlungscoaching 40

Lassen Sie sich durch unsere Bewerbungsprofis beraten und unterstützen, um (wieder) einen Job zu finden. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die letztendlich den Ausschlag für eine Zuoder Absage im Bewerbungsverfahren geben können. Nutzen Sie Ihre Chance!

PIZ Reha 50+

Das Personalentwicklungs- und Integrationszentrum (PIZ Reha 50plus) unterstützt und fördert die Wiederein­gliederung von Arbeit suchenden Rehabilitanden/innen über 50 Jahre in den ersten Arbeitsmarkt. PIZ Reha 50plus nutzt dabei die Mittel der modernen Erwachsenen- und Berufs­pädagogik.

Training Vorstellungsgespräch mit Bewerbungsunterlagencheck

Lassen Sie sich durch unsere Bewerbungsprofis beraten und unterstützen, um (wieder) einen Job zu finden. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die letztendlich den Ausschlag für eine Zu- oder Absage im Bewerbungsverfahren geben können. Nutzen Sie Ihre Chance!

 
Berufliche Wiedereingliederung / Persönlichkeitstraining
Individuelles Persönlichkeitstraining für den beruflichen Wiedereinstieg

Ziel ist die Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. In Absprache suchen wir auch gemeinsam mit dem Bildungskunden einen betrieblichen Ausbildungs- oder Umschulungsplatz. Lassen Sie sich durch unsere Bewerbungsprofis beraten und unterstützen, um (wieder) einen Job zu finden. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die letztendlich den Ausschlag für eine Zu- oder Absage im Bewerbungsverfahren geben können. Nutzen Sie Ihre Chance!

 
Berufliche Wiedereingliederung / Wiedereingliederung f. Menschen m. Behinderung
BQI Berufspraktische Qualifizierung und Integration
Wir wollen Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen in den Arbeitsprozess integrieren. Dabei erweist sich die praxisorientierte Wiedereingliederung für viele Bildungskunden* immer wieder als hilfreiches Mittel. Gerade für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen bietet ein Praktikum eine gute Möglichkeit, ihre Leistungsfähigkeit und -bereitschaft unter Beweis zu stellen.
Einzel PRvO - Praxisorientierte Reintegration von Rehabilitanden vor Ort

Die Praxisorientierte Wiedereingliederung erweist sich fur viele Bildungskunden als sehr hilfreich. Unsere Erfolge in der Arbeit mit Teilnehmern der beruflichen Rehabilitation bestätigen dies. Gerade für Menschen mit gesundheitlichen Problemen bieten Praktikumsmaßnahmen eine gute Möglichkeit, ihre Leistungsfähigkeit und –bereitschaft unter Beweis zu stellen. Das Ziel der Maßnahme ist es, den Teilnehmern eine höhere Chance zu geben, auf dem Arbeitsmarkt wieder Fuß zu fassen sowie erworbene Fähigkeiten und Kenntnisse erproben zu können.

ESB Berufliche Eingliederung von Menschen mit Schwerbehinderung

Die berufliche Eingliederung stellt für Menschen mit Schwerbehinderung häufig, trotz eines Arbeitsmarktes mit niedrigen Arbeitslosenzahlen, eine Herausforderung dar. Die Unterstützung durch eine Maßnahme wie der ESB erweist sich deshalb für viele gesundheitlich eingeschränkten Menschen als notwendig und sehr hilfreich.

Integrationsmanagement für Rehabilitanden

Das Integrationsmanagement für Rehabilitanden/innen ist für Personen geeignet, die aus gesundheitlichen Gründen ihre letzte Tätigkeit nicht mehr ausüben können und durch ein geeignetes Betriebspraktikum - möglichst unter Berücksichtigung ihrer bisherigen Erfahrungen und Fähigkeiten - eine Chance zur beruflichen Wiedereingliederung nutzen möchten.

Pro Aktiv

Menschen mit psychischen und/oder physischen Beeinträchtigungen und multiplen Vermittlungshemmnissen, werden durch eine intensive psychologische und sozialpädagogische Begleitung stabilisiert und mit berufsspezifischen Qualifizierungseinheiten an den ersten Arbeitsmarkt herangeführt. Ziel ist eine nachhaltige Integration auf dem Arbeitsmarkt.

PRvO - Praxisorientierte Reintegration von Rehabilitanden vor Ort

Als Arbeitssuchende/r mit gesundheitlichen Einschränkungen haben Sie auf dem Arbeitsmarkt eine starke Konkurrenz. Gerade deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre persönlichen Stärken realistisch einschätzen und wirksam zur Geltung bringen. Die Praxisorientierte Wiedereingliederung erweist sich dabei für viele Bildungskunden als sehr hilfreich. Unsere Erfolge in der Arbeit mit Teilnehmern der beruflichen Rehabilitation bestätigen dies.

 
Berufliche Wiedereingliederung / Wiedereingliederung f. Migranten
Elektrofachhelfer mit berufsbezogenem Deutsch

Der Lehrgang beinhaltet neben dem Baustein Grundlagen der Elektrotechnik auch einen begleitenden berufsbezogenen Deutschunterricht. Dies ermöglicht Arbeitssuchenden mit Migrationshintergrund an der Qualifizierung teilzunehmen. Firmen des Elektrohandwerks und der Elektroindustrie suchen Fachkräfte und Fachhelfer, dies zeigen die Jobbörsen und Stellenanzeigen. Nach erfolgreichem Abschluss der Qualifizierung haben die Teilnehmer sehr gute Chancen in Betrieben der Elektrobranche unter zu kommen.

 

Seite drucken