Kaufmännisch / Ausbildungen m. staatl. anerkanntem Abschluss
Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK)

Kaufleute für Büromanagement sind die »Allrounder« unter den kaufmännischen Berufen. Sie organisieren und koordinieren bürowirtschaftliche sowie projekt- und auftragsbezogene Abläufe. Sie übernehmen Sekretariats- und Assistenzaufgaben, koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor und bearbeiten den Schriftverkehr. Dabei kooperieren und kommunizieren sie mit internen und externen Partnern, auch in einer fremden Sprache. Sie sind Profis in der Informationsverarbeitung, recherchieren Daten und Informationen und bereiten diese für Präsentationen auf.

Personaldienstleistungskaufmann/-frau (IHK)

Personaldienstleistungskaufleute sind bei Personaldienstleistern gefragte Fachkräfte. Aufgrund der breiten und fundierten Ausbildung können sie aber nicht nur dort, sondern auch bei Unternehmen ganz anderer Branchen eingesetzt werden. Wenn Sie Themen wie Personalauswahl, Bewerberberatung und die Einsatzplanung von Mitarbeitern interessiert, könnte diese Ausbildung genau die Richtige für Sie sein!

Steuerfachangestellte/r TZ (StBK)

Mit der Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten steigen Sie in ein zukunfts- und aufstiegsorientiertes Berufsbild ein. Steuerfachangestellte unterstützen u.a. Steuerberater (Steuerbevollmächtigte, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer) bei der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung von Mandanten aus Industrie, Handel, Handwerk sowie dem Dienstleistungs- und privaten Bereich.

Steuerfachangestellte/r VZ (StBK)

Die Berufsausbildung zum Steuerfachangestellten erfolgt auf der Grundlage der Ausbildungsordnung vom 09.05.1996. Steuerfachangestellte erstellen selbstständig die Buchführung der Mandanten oder kontrollieren diese, Steuerfachangestellte führen Lohn- und Gehaltsabrechnungen aus, sie geben Voranmeldungen und Steuererklärungen, die sie selbst erstellen, weiter, sie bereiten Jahresabschlüsse vor, Steuerfachangestellte wirken bei der Beratung und Betreuung von Mandanten mit, sie prüfen und erläutern Steuerbescheide.

 
Kaufmännisch / Qualifizierungen
Buchhaltung - Grundlagen im kaufmännischen Bereich

Europäischer Computerführerschein (ECDL); Bildungsangebot in Teilzeit

Buchhaltung mit DATEVpro

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die über kaufmännische Vorkenntnisse im Bereich Buchführung sowie EDV-Kenntnisse verfügen, z.B. eine nicht-abgeschlossene kaufmännische Ausbildung haben und ihre Kenntnisse den aktuellen Arbeitsanforderungen im kaufmännischen Bereich anpassen wollen und dadurch ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen.

Buchhaltungsfachkraft Teilzeit

Mit der Qualifizierung zur Buchhaltungsfachkraft erwerben Sie die Handlungskompetenz, um berufstypische Tätigkeiten im Bereich Finanzbuchhaltung, OPOS, Betriebsbuchhaltung, Controlling selbständig bewältigen zu können. Neben buchhalterischen Fähigkeiten vermitteln wir Ihnen betriebswirtschaftliche, steuerliche und EDV-Kenntnisse.

Wirtschaftsenglisch (Business English) mit LCCI Zertifikat

Dieser Lehrgang richtet sich an Arbeitsuchende, die ihre beruflichen Chanchen durch eine Qualifikation in Wirtschaftsenglisch verbessern möchten.

 

Seite drucken