Mein beruflicher Neustart!

Wir bieten Ihnen mit dem neuen und flexiblen Maßnahmemodell »Mein beruflicher Neustart!« eine individuelle und umfangreiche Beratung und Anleitung zur Selbsthilfe in den Bereichen, die für Ihr berufliches Fortkommen entscheidend sind. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu entwickeln, die zu einer erfolgreichen Arbeitsaufnahme führen. 
Sollten Sie bereits längere Zeit arbeitslos sein so werden Ihnen in dieser Maßnahme Schritte und Wege aufgezeigt, um sich nach und nach wieder auf dem Arbeitsmarkt positionieren zu können. Mit Coachinggesprächen und individueller Bewerbungsassistenz, sowie zielgerichteten Workshops und Training von Vorstellungsgesprächen bekommen Sie individuelle Hilfestellung beim Neustart in Ihr Berufsleben. Ebenso haben Sie die Möglichkeit im Rahmen einer betrieblichen Erprobung neue und interessante Berufsfelder kennen zu lernen.

Zielgruppe:

Langzeitarbeitslose im Leistungsbezug des SGB II; Teilnehmer aus diversen Kursen, die DTZ B1 nicht geschafft haben; Migranten

Voraussetzungen:
  • Deutsch Niveau A1-As
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Inhalte:

Gruppenmodul

  • Evaluierung, Erstgespräche, Formalitäten, Ablaufplan
  • Regionaler Arbeitsmarkt
  • Rechte & Pflichten
  • Digitale Kompetenzen
  • Berufsbezogenes Deutsch
  • Erarbeitung und Erstellung von aktuellen Bewerbungsunterlagen mit Hilfe von EDV
  • Workshopthemen und Reflexion
  • Texte lesen und verstehen
  • Soziales Kompetenztraining
  • Konzentrationsübungen
  • Zeitmanagement
  • Situationsanalyse
  • Gesundheitscheck nach Aktenlage
  • Einleitung gesundheitsförderner Maßnahmen bei zuständigen Stellen
  • Training der Selbstwahrnehmung
  • Konfliktmanagement/Krisenmanagement in Alltag und Beruf
  • Motivationstraining
  • Unterstützung bei Suche nach Arbeitserprobung und -stellen
  • Krisenmanagement
  • Individuelle Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Präsentationstechniken

Coachingmodul
Die Maßnahme umfasst ein Integrationstraining mit Individualcoachings, in denen die Teilnehmer Beratung und Anleitung zu Eigenaktivitäten finden.

Während der Maßnahme wechseln sich individuelle Beratungs- und Unterrichtsanteile ab. Sie können je nach Bedarf vormittags oder nachmittags angesetzt werden. Umfang der betrieblichen Erprobung entsprechend der Arbeitszeiten in den Betrieben, max. 40 Stunden.

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Aktivierungsgutschein

Termine & Anmeldung