Bewerbercenter für Menschen mit Migrationshintergrund

Den (Wieder)-Einstieg in den Arbeitsmarkt zu finden ist manchmal schwer. Besonders wenn es nicht der eigene Kulturkreis ist, in dem man sich bewegt. Die eigenen Fähigkeiten zu kennen und zu wissen wie und wo man sich zielgerichtet bewirbt, erweitert die Chancen einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden.

Zielgruppe:

(Langzeit-)Arbeitslose ALG II und III, Asylsuchende mit (BüMA), bei denen ein rechtmäßiger und dauerhafter Aufenthalt zu erwarten ist;  mit Migrationshintergrund

Voraussetzungen:
  • Vermittlungsfähig für den ersten Arbeitsmarkt
  • Deutschkenntnisse mindestens auf Sprachniveau A2
  • Lese- und Schreibverständnis

Zugang zum Arbeitsmarkt:

Unterstützung bei der Arbeitsstellen- und Praktikumsakquise in den Bereichen:

  • Einzelhandel
  • Lager/Logistik
  • Hotel/Gaststätten
  • Betreuung/Pflege
  • Bau/Metallbau
  • Gartenbau
  • Reinigung
  • Büro/Verwaltung
  • Steuerberatung
  • Industrie/Produktion

Inhalte:

Phase 1: Theorie - Feststellung - Orientierung

  • Profiling – bisherige Erfahrungen – Ausgangslage
  • Selbsteinschätzung – Stärken und Schwächen
  • Zielvorstellungen – Chancen und Risiken
  • Arbeitsmarktorientierung – Anforderungen im Arbeitsmarkt
  • Jobstrategien – Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung bei der Praktikums- / Arbeitsstellenakquise
  • EDV-Office-Training (Windows / Word / Excel / Powerpoint / Internet)
  • Online-Instrumente der Agentur für Arbeit
  • Grundlagen kaufmännische Inhalte
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Arbeits- / Ausbildungvertrag / Recht / Pflichten
  • Deutsch für den Beruf / Praktikumsbezug

zzgl.Coaching je Teilnehmer – 1UE pro Woche

Phase 2: Betriebliche Erprobung

  • Betriebspraktikum (4 Tage pro Woche)
  • 1 Präsenztag pro Woche während Praktikumphase
  • Betreuung während des Praktikums
  • ggf. Deutsch mit Praktikumsbezug

zzgl. Coaching je Teilnehmer – 1UE pro Woche

Phase 3: Abschlusstheorie

  • Reflexion und Analyse der Bewerbungsergebnisse / Praktikum
  • Weitere Maßnahmen zur Stellensuche / Integration
  • Ausrichtung

Abschluss
Die Kursteilnehmer erhalten am Ende des Lehrgangs eine Teilnahmebescheinigung der Peters Bildungsgruppe (BDP Peters).

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Aktivierungsgutschein und Vermittlungsgutschein

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
30.09.2019 20.02.2020

Veranstalter:
BDP Peters GmbH Standort Bamberg/Hallstadt
Biegenhofstr. 13
96013 Hallstadt
Tel.: 0951/935140
Fax: 0951/9351429

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:00h - 13:00h

Dauer: 19 Wochen

Teilzeit

Plätze: frei

14 Wochen Theorie, 5 Wochen Praktikum

Praktikum 13.01.2020 - 13.02.2020
Ferien: 04.10.2019 (Brückentag)
23.12.2019 - 06.01.2020 (Weihnachten)

Infos zum Download
Beginn Ende weitere Infos  
10.09.2019 30.01.2020

Veranstalter:
Peters Bildungs GmbH Institut Kulmbach
Kronacherstr. 10
95326 Kulmbach
Tel.: 09221/6057900
Fax: 09221/6057919

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:00h - 13:00h

Dauer: 19 Wochen

Teilzeit

Plätze: frei

14 Wochen Theorie, 5 Wochen Praktikum

Ferien 04.10.2019; 23.12.2019 - 06.01.2020

Infos zum Download
Beginn Ende weitere Infos  
30.09.2019 20.02.2020

Veranstalter:
BDP Peters GmbH Standort Schweinfurt
Carl-Zeiss-Straße 10
97424 Schweinfurt
Tel.: 09721/541456-0
Fax: 09721/541456-29

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:00h - 13:00h

Dauer: 19 Wochen

Teilzeit

Plätze: frei

Praktikum 13.01.2020 - 13.02.2020
Ferien: 04.10.2019 (Brückentag)
23.12.2019 - 06.01.2020 (Weihnachten)

Infos zum Download