Qualifizierung zur Pflegehelferin/zum Pflegehelfer (Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer)

Gute Pflege wird immer wichtiger

Als Mitarbeiter im Pflegebereich sind die Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs mit den zeitgemäßen Methoden des Pflegehelfers vertraut. Sie beherrschen die Grundlagen der Pflege. Weiterhin lernen sie Faktoren der gesunden Ernährung kennen. Der Lehrgang vermittelt alle notwendigen Grundkenntnisse für eine qualifizierte Tätigkeit im Gesundheits- und Pflegebereich.

Wer kann teilnehmen?
Teilnehmen können Interessierte mit und ohne Vorkenntnissen sowie Arbeitssuchende und Arbeitslose, die Arbeitslosengeld I oder Arbeitslosengeld II beziehen. Voraussetzungen sind ausreichende Deutschkenntnisse und die Eignung sowie das Interesse für eine Tätigkeit im sozialpflegerischen Betreuungsbereich bzw. im Gesundheitsdienstbereich. Zudem qualifiziert die Maßnahme auch Bildungskunden in bestehenden Arbeitsverhältnissen weiter, um die Weiterentwicklung im Beruf zu fördern.

Zielgruppe:

  • Rehabilitanden mit Vorkenntnissen aus dem Pflege-, Betreuungsbereich
  • Jugendliche unter 25 Jahren und junge Erwachsene
  • Berufsrückkehrerinnen, Berufsrückkehrer
  • Arbeitssuchende und Arbeitslose mit Arbeitslosengeld I, II
  • Ältere ab 40 Jahre und bis über 50 Jahre

Voraussetzungen:
  • Ausreichende Deutschkenntnisse, um dem Unterrichtsverlauf folgen zu können
  • Positive Haltung gegenüber alten, kranken und behinderten Menschen
  • Ärztliches Attest über gesundheitliche Eignung und Ausschluss von Suchtkrankheiten für Pflege erforderlich

Inhalte:
Grund- und Behandlungspflege
  • Wissen und Fertigkeiten der Grundpflege
  • Aktivieren und Mobilisieren von Patienten
  • Begleitung und Kommunikation
  • Körperpflege und Hilfe bei der Ernährung
  • Vermeiden von Zweiterkrankungen
  • Krankheitslehre
  • Hygiene
  • Krankenbeobachtung
  • Dokumentation
  • Erste Hilfe Kurs

Pflegepraktikum

Abschluss
Abschluss zur Pflegehelferin/zum Pflegehelfer mit Anerkennung der Ausbildung als Schwesternhelferin bzw. Pflegediensthelfer nach Malteser sowie einem Zertifikat der Peters Bildungsgruppe.

Abschluss:
Zertifikat der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Bildungsgutschein

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
Termin: auf Anfrage

Veranstalter:
Peters Bildungs GmbH Institut Rosenheim
Pichlmayrstr. 21a
83024 Rosenheim
Tel.: 08031/3685-0
Fax: 08031/3685-18

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:30h - 12:30h

Dauer: 8 Wochen

Teilzeit

Plätze: frei

Theorie: 6 Wochen
Praktikum: 2 Wochen

Beginn Ende weitere Infos  
18.10.2021 10.12.2021
Nachrücktermin: 25.10.2021

Veranstalter:
Peters Bildungs GmbH Institut Trostberg
Gabelsberger Str. 3
83308 Trostberg
Tel.: 08621/646801
Fax: 08621/646803

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:30h - 12:30h

Dauer: 8 Wochen

Teilzeit

Plätze: frei

ca. 6 Wochen Theorie, 2 Wochen Praktikum