Integrationskurs BAMF ALLGEMEIN Anfänger VORMITTAGS

Ein Angebot zum Erwerb von Sprachkenntnissen, mit denen der deutschsprachige Alltag selbstständig bewältigt werden kann, sind die Integrationskurse des Bundes. Diese legen als sprachliche Grundförderung eine Basis für die berufliche und gesellschaftliche Integration.
Besuchen Sie den Kurs, wenn:

  • Sie Deutsch lernen wollen
  • Sie Grammatik und Wortschatz lernen möchten
  • Sie einen Einstieg in einen Job suchen
  • Sie eine Einbürgerungserlaubnis für Deutschland brauchen
  • Sie in Deutschland dauerhaft leben wollen (z.B. Niederlassung beantragen wollen)
  • Sie Alltagswissen und Orientierung in Deutschland suchen (Rechtsverordnungen, Kultur und Geschichte)

Zielgruppe:

Der Lehrgang richtet sich an:

  • Ausländer mit Aufenthaltsgenehmigung
  • EU-Bürger
  • Spätaussiedler nach BVFG § 4, 7 und 8
  • Menschen, die Deutsch als Zweit- oder Fremdsprache lernen wollen

Ihr Nutzen :
  • Stärkung der Sprache, dabei vor allem des Lese- und Hörverständnisses
  • Kommunikation in Alltag und Beruf
  • Wortschatz und Grammatik
  • Individueller Integrationsplan, Beratung
  • Abwechslungsreicher Unterricht mit praktischen Tipps für den Alltag

Unsere erfahrenen Lehrkräfte unterrichten die deutsche Sprache nach modernsten Methoden.

Inhalte:
  • 300 Unterrichtseinheiten  Grundkurs (Modul 1-3)
  • 300 Unterrichtseinheiten  Aufbaukurs (Modul 4-6)
  • 100 Unterrichtseinheiten Orientierungskurs „Leben in Deutschland“ (Modul 7)

Nach jeweils bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat »Deutschtest für Zuwanderer« Niveau A 2 GER (Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen) oder Niveau B 1 GER von der telc GmbH (the european language certificates) und das Zertifikat über den Test »Leben in Deutschland« vom BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge).

Der Aufbaukurs (300 UE) sowie die Abschlussprüfung können, wenn das Prüfungsergebnis nicht ausreichend war, auf Antrag
nochmals wiederholt werden. Nur die regelmäßige Teilnahme und intensive Mitarbeit führen zum Erreichen des Kurszieles!

Abschluss:
Sprachprüfung A2, Zertifikat DTZ-B1 GER, Zertifikat Leben in Deutschland BAMF

Fördermöglichkeiten:
Bundesamt f. Migration und Flüchtlinge

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
30.11.2021 17.03.2021
Nachrücktermin: 20.01.2021

Veranstalter:
BDP Peters GmbH Standort Bayreuth
Spitzwegstr. 63
95447 Bayreuth
Tel.: 0921/72624-0
Fax: 0921/7262429

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:30h - 12:45h

Dauer: noch 400 UE

Teilzeit

Plätze: belegt - auf Anfrage

Hier startet Modul 5 von 7, alle Module haben je 100 UE

Beginn Ende weitere Infos  
Termin: lfd. Einstieg, je nach Kenntnisstand
Nachrücktermin: 20.01.2021

Veranstalter:
BDP Peters GmbH Standort Lichtenfels
Bambergerstr. 10b
96215 Lichtenfels
Tel.: 09571/95290
Fax: 09571/952929

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:00h - 12:15h

Dauer: individuell

Teilzeit

Plätze: frei

Infos zum Download
07.12.2020 28.04.2021
Nachrücktermin: 25.01.2021

Veranstalter:
BDP Peters GmbH Standort Lichtenfels
Bambergerstr. 10b
96215 Lichtenfels
Tel.: 09571/95290
Fax: 09571/952929

Unterrichtszeiten:

Mo - Fr 8:00h - 11:15h

Dauer: 300 UE

Teilzeit

Plätze: frei

Dies ist ein Wiederholer-Integrationskurs, der mit Modul 4 startet:
Modul 4: 07.12.2020 - 27.01.2021
Modul 5: 28.01.2021 - 10.03.2021
Modul 6: 11.03.2021 - 28.04.2021

Deutschtest f. Zuwanderer voraussichtlich am 08.05.2021

Weihnachtsferien: 23.12.2020 - 08.01.2021
Winterferien: 15.02.2021 - 19.02.2021
Osterferien: 29.03.2021 - 05.04.2021