Fortbildung für zusätzliche Betreuungskräfte in Pflegeheimen nach §43b, § 53b SGB XI Thema: Sterbebegleitung von Menschen mit Demenz

Zielgruppe:

Einrichtungen und Institutionen, welche zusätzliche Betreuungskräfte nach § 53b, SGB XI (ehem. §87b) beschäftigen. Einzelpersonen, welche bereits eine Fortbildung nach § 53b, SGB XI (ehem. §87b) absolviert haben.

Voraussetzungen:
  • Fortbildung für Betreuungskräfte für demenzerkrankte Menschen
  • Abgeschlossene Qualifizierung als Betreuungskraft/Betreuungsassistent nach § 43 b, § 53 b SGB XI, die mindestens ein Jahr zurückliegt
  • Interessenten, die im Bereich der Pflege beschäftigt sind und sich mit dem Thema auseinander setzen wollen
  • Qualitätsbeauftragte in der Pflege
  • Ausreichende Deutschkenntnisse, um dem Unterrichtsverlauf folgen zu können

Inhalte:

In der Begleitung sterbender Menschen mit Demenz ist der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung ein zentrales Element. Meist sind nicht Aktivität und Handeln das hilfreiche Moment, sondern einfaches Dasein, mitmenschliche Solidarität, freundschaftliches Mittragen und die Anwesenheit einer Person, die das Geschehene akzeptiert, sich einfühlt, Wärme und Nähe ermöglicht.
Bausteine der Fortbildung:

  • Nonverbale Kommunikation
  • Erinnerungspflege
  • Musiktherapeutische Elemente
  • Basale Stimulation
  • Elemente aus der Aromatherapie

Abschluss:
Zertifikat der Peters Bildungsgruppe

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
03.12.2021 04.12.2021
Unterrichtszeiten:

jew. 9:00h - 16:00h

Preis: 190.00
Dauer: 2 Tage

Berufsbegleitend

Plätze: frei

Die Teilnahmegebühr inkl. Seminarunterlagen und Zertifikat liegt bei 190,00 Euro, zahlbar bei Beginn der Fortbildung. Bei Betreuungsassistenten, die am Bildungsinstitut der BDP Peters GmbH ihre Ausbildung erhalten haben und derzeit ohne Anstellung sind, reduziert sich die Teilnahmegebühr um jeweils 20 Euro.

Infos zum Download