Teilqualifizierung zum/zur Gebäudereiniger/in gem §81 SGBIII

Die professionelle Reinigung von Büroräumen, kundenfrequentierten Verkaufsräumen, Räumen in Arztpraxen und sonstigen Einrichtungen der Gesundheitsbranche erfordert Kenntnisse über die sachgemäße Anwendung von Reinigungsmitteln,
modernen Reinigungsmethoden und Maschinen. Einer qualifizierten Reinigungskraft bieten sich sowohl bei Gebäudereinigungsfirmen als auch über Direkteinstellung bei Unternehmen aller Branchen sehr gute Beschäftigungschancen.
Einsatzbereiche sind:

  • Firmen für Gebäude- und Industriereinigung
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Immobilienverwaltung
  • Kommunale und mittelständische Unternehmen

Die am häufigsten vorkommende gesuchte Tätigkeit ist die Gebäudeinnenreinigung, die Sie zum Ende des Kurses selbständig, effizient und unfallfrei beherrschen sollen. Teilqualifikation 1 legt Grundlagen auch für weitere Spezialgebiete wie Reinigung von Fahrzeugen, technischen Objekten, Fassaden, Solar- und Industrieanlagen. Desinfektion und Schädlingsbekämpfung gehören ebenso zur Ausbildung für Gebäudereinigung.

Zielgruppe:

Arbeitssuchende mit Arbeitserlaubnis

Voraussetzungen:
  • Deutschkenntnisse ab B 1
  • Arbeitserlaubnis
  • Verfügbarkeit für den Arbeitsmarkt, keine Schulpflicht
  • Keine Allergien bzgl. Latex, Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, Staub
  • Gute körperliche Konstitution (Ausdauer und Kraft)
  • Für fortführende Teilqualifizierungen auch Schwindelfreiheit

Ihr Nutzen :
  • Übernahme in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungs- oder Ausbildungsverhältnis -> 70 %
  • Trägerzertifikat zum Maßnahmeerfolg -> 90 % der Teilnehmer
  • Kenntnisvermittlung nach Teilqualifiktion 1 und 2, Beruf Gebäudereiniger / Gebäudereinigerin

Inhalte:

Teilqualifikation 1:
Grundlagen Reinigung und Auftragsbearbeitung * 390 UE

  • Grundlagen Arbeitsschutz
  • Grundlagen Umweltschutz
  • Auftragsbearbeitung
  • Oberflächenbehandlungsmittel
  • Arbeitsmittel
  • Reinigung, Desinfektion, Pflege, Konservierung
  • Hygienemaßnahmen

Praktikum 130 PE

Teilqualifikation 2: Gebäudeinnenreinigung * 330 UE

  • Arbeitsschutz
  • Umweltschutz
  • Handhabung der Reinigungsgeräte
  • Ausführung Reinigung, Desinfektion, Pflege, Konservierung
  • Qualitätsmanagement

Praktikum 110 PE

* bei Bedarf Bewerbungstraining

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der Peters Bildungsgruppe, Zertifikat der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Bildungsgutschein

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
Termin: auf Anfrage

Veranstalter:
Peters Bildungs GmbH Institut Ingolstadt
Unterlettenweg 1
85051 Ingolstadt
Tel.: 0841/96829-0
Fax: 0841/96829-18

Unterrichtszeiten:

Mo, Di 8:00h - 16:00h
Mi, Do 8:00h - 15:15h
Fr 8:00h - 13:00h

Dauer: 7 Monate

Vollzeit

Plätze: frei