Qualifizierung zur Buchhaltungsfachkraft - noch Einstieg für Kurzentschlossene

Start 20.11.2017 in Bamberg, mit ECDL

[mehr...]
 

Auslieferungs- und Kurierfahrer (m/w) incl. Führerschein Klasse B

Start der Qualifizierung am 27.11.2017 in Rosenheim

[mehr...]
 

Qualitativ hochwertige Arbeit wieder bestätigt

Die Peters Bildungsgruppe hat die Re-Zertifizierung nach DIN-ISO 9001:2015 erfolgreich bestanden.
[mehr...]
 

Der Peters Mehrwert

Bildung und mehr - warum sich Ihre Entscheidung für das BFZ Peters sicher lohnt!

[mehr...]
 

Peters intensiviert das Gesundheitsmanagement

AOK-Direktion Mühldorf wird Partner

BFZ Peters und Peters Bildungs GmbH intensiveren das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM).

Waldkraiburg 03. April 2017. Neben den bisher laufenden Maßnahmen Supervision, Casemanagement, Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM), Betriebssport, Aktion „Aktiv leben“ und dem Menü „Leichter Leben“ der BFZ-Mensa ist es das Ziel der Aktion „Gesundes Arbeiten – auch in stressigen Zeiten“, die Gesundheit der Mitarbeiter nachhaltig in den Fokus zu nehmen und durch aktiv begleitete Maßnahmen zu stärken.

Als externen Partner für die Einführung von BGM-Strukturen und Prozessen wurde die AOK ausgewählt, die mit ihren Gesundheitsexperten bereits zahlreiche Projekte in Betrieben der Region betreut.

Den Auftakt bildet die Gesundheitswoche mit der interaktiven Wanderausstellung der AOK „Gesundes Arbeiten – auch in stressigen Zeiten“. Außerdem führen die Fachkräfte der Gesundheitskasse Stressmessungen und Schnuppereinheiten mit Stressreduktions- und Entspannungstechniken durch.

Peters-Geschäftsführer Wolfgang Herdegen wünscht sich eine rege Beteiligung seiner Beschäftigten: „Es ist wichtig für das Unternehmen und für jeden Einzelnen, die Gesundheit im Blick zu behalten. Mit dieser Ausstellung möchten wir die Mitarbeiter bei der Umsetzung von gesundem Verhalten am Arbeitsplatz und beim Umgang mit den Belastungen des Alltags unterstützen.“

AOK-Direktor Andreas Santl, der die Gesundheitswoche gemeinsam mit Herdegen eröffnete, erläuterte das Konzept der AOK, durch eine starke Präsenz vor Ort das Thema zu den Erwachsenen an ihre Arbeitsplätze zu bringen. „Zu Kursen in unseren Häusern kommen meist Menschen, die bereits gesundheitsbewusst sind. Wir möchten Betrieben helfen, ihre Arbeitsplätze gesundheitsgerecht zu gestalten, und auch diejenigen Beschäftigten erreichen, die ihrer Gesundheit bisher noch wenig Aufmerksamkeit geschenkt haben“.

 

Peters auf der Bildungsbörse in Neu-Ulm

Informationen über aktuelle Angebote

[mehr...]
 

Oft gelingt der Wiedereinstieg

Bildungs GmbH schult kaufmännische Assistenten
[mehr...]
 

Seite drucken