Lernen - Qualifizieren - Erholen

Je klarer der Geist, desto leichter fällt das Lernen. Aus diesem Grund finden Sie das Berufsförderungswerk der Peters Bildungsgruppe in einer Region mit hohem Freizeitwert.
 
Die Stadt Waldkraiburg (www.waldkraiburg.de) ist mit knapp 25.000 Einwohnern die größte des Landkreises Mühldorf am Inn und liegt an der Achse München – Salzburg und Landshut – Rosenheim. In einer knappen Stunde ist man mitten im lebhaften München, alternativ genauso schnell in den Alpen oder am Chiemsee.
 
Sommers wie winters locken hier die unvergleichlich schöne Natur und viele Aktivitäten – ob Wandern, Radeln, Nordic Walking, Segeln, Surfen, Boot fahren, Skifahren oder Langlaufen. Natürlich bietet die Region auch Kunst und Kultur – und damit für jeden die richtige Facette, um sich während der Umschulungsdauer fern von zu Hause heimisch und wohl zu fühlen.

Leute treffen, Freunde finden...Cafeteria mit WLAN

Unser Angebot für Sport & Freizeit

Starke Belastungsfaktoren wie

  • ständige Aufmerksamkeit
  • Termin- und Leistungsdruck
  • hohes Arbeitstempo
  • erforderliche Genauigkeit
  • ständiges Sitzen

begleiten Sie im täglichen Lernalltag und im späteren Beruf. Als wichtigen Ausgleich dazu bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitangebot an, denn berufliche Rehabilitation und gesundheitliche Prävention gehören für uns zusammen.

Kochen in Balance
Gesunde und ausgewogene Ernährung ist in aller Munde und das hat viele Gründe. Was kommt täglich auf den Tisch, wenn es kein Fertiggericht sein soll? In unserem Koch-Workshop erfahren unsere Bildungskunden/Bildungskundinnen von einem speziell ausgebildeten Diätkoch, was bei einer
ausgewogenen Ernährung zu beachten ist, damit wir mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt werden. Leckere und gleichzeitig gesunde Rezepte werden gemeinsam in der Gruppe ausprobiert.

Fitnesstraining
Eine gestärkte Muskulatur stützt und entlastet unser Knochengerüst und dies erzielen wir mit einem Muskeltraining, um die sechs Hauptmuskelgruppen Bauch, Rücken, Vorder- und Rückseite der Oberschenkel, Arme und Schultern zu stärken.

Jogging & Walking
Mit regelmäßiger Bewegung steigern wir unsere Ausdauer, unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit. Das Herz-Kreislauf- System arbeitet effektiver, Krankheiten wird vorgebeugt und der Spaß an Bewegung stellt sich durch den individuellen Erfolg rasch ein.

Fahrradfahren
Fahrradfahren bringt den Stoffwechsel in Schwung und kurbelt die Fettverbrennung an. Zusätzlich hat Radfahren zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Ausdauersportarten und ist vor allem gelenkschonend. Damit ist diese Sportart sowohl für übergewichtige als auch für untrainierte und etwas ältere Menschen geeignet.

Schnell, schneller, Badminton
Badminton ist ein Sport, der einen großen Spaßfaktor mit sich bringt, wobei das Auspowern nicht zu kurz kommt. Die seelische Gesundheit wird unter anderem durch den Kontakt mit anderen Spielern gefördert.

Eine ruhige Kugel schieben
Man braucht eine ruhige Hand und etwas Konzentration, um der Kugel einen stabilen Lauf zu geben. Die körperliche Betätigung ist beim Kegeln eher moderat, trainiert vorallem die Koordination und fördert das gemeinsame Miteinander.

Mit Zielsicherheit zum Erfolg
Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts fanden in Großbritannien die ersten Dart-Wettbewerbe statt und nach wie vor fasziniert dieses Spiel Menschen auf der ganzen Welt. Ein Sport, der nahezu mit jeder körperlichen Einschränkung noch auszuüben ist und die Konzentrationsfähigkeit nachweislich stärkt.

Auf das Rückgrat kommt es an
Im Alltag hat unser Rücken mit seinen Muskeln und Bändern viel zu wenig zu tun. Eine kräftige und dehnfähige Muskulatur ist der beste Schutz gegen Rückenschmerzen. Mobilisieren und stabilisieren Sie Ihre Wirbelsäule – wir zeigen Ihnen wie es auch mit wenig zeitlichem Aufwand geht.

Seite drucken