Berufssprachkurs mit Zielsprachniveau C1

Gute Sprachkenntnisse im Beruf steigern die Chancen für eine Integration in den Arbeitsmarkt und sind die Grundlage für eine erfolgreiche Karriere.
Die Teilnehmer erhalten durch fachlich und pädagogisch geeignetes Personal eine berufsbezogene Sprachforderung von Niveau B 1 nach B 2+.
Diese geschieht auf der Grundlage standardisierter Stufen und zielt auf den Erwerb eines anerkannten, externen Sprachzertifikates für den Beruf ab. Ausgehend von den bereits vorhandenen Sprachkenntnissen können im Rahmen dieses Projektes bei uns folgende Sprachlevels geprüft werden:

  • B 1+ und B 2+: im Beruf selbständige Sprachanwendung
  • C 1+ und C 2+: im Beruf kompetente Sprachanwendung

In unserem Projekt wird gezielt auf berufsbezogene Kommunikation eingegangen, welche sich inhaltlich an den beruflichen Profilen der Teilnehmenden orientiert.

Voraussetzungen:

Die Teilnehmer sollten mindestens das Sprachniveau B 2 haben.

Inhalte:

Arbeitsmarktorientiertes Sprachtraining
Berufswegplanung

  • Stärken-/Schwächen-Profil
  • Klärung der Anerkennung und Aktualität von im Herkunftsland erworbenen Berufs- und Qualifikationsnachweisen
  • Festlegung der eigenen Ziele der Teilnehmer
  • Bei Bedarf Erweiterung des Berufswahlspektrums
  • Erstellung eines individuellen Berufswegplanes
  • Optimierung/Erstellung der Bewerbungsunterlagen

Entwicklung der Fertigkeiten Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben
Grammatik/Rechtschreibung
Erweiterung des Sprachgebrauchs


Berufsbezogenes Sprachtraining
Entsprechend des beruflichen Profils erhalten die Teilnehmenden ein berufsbezogenes Sprachtraining, beispielsweise für kaufmännische und Dienstleistungsberufe oder für gewerblich-technische Berufe.

Sie erhalten ein Zertifikat mit Teilnahmebestätigung der Peters Bildungsgruppe und bei erfolgreichem Bestehen des Sprachtests das anerkannte telc-Zertifikat, das Ihre Sprachkompetenz entsprechend des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) und Beruf bestätigt.

Abschluss:
Sprachprüfung C1, Teilnahmebescheinigung der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Bundesamt f. Migration und Flüchtlinge

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
11.09.2017 08.12.2017
Nachrücktermin: 25.09.2017

Veranstalter:
Peters Bildungs GmbH Institut Rosenheim
Papinstr. 17
83022 Rosenheim
Tel.: 08031/3685-0
Fax: 08031/3685-18

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:30h - 12:30h

Dauer: 3 Monate

Teilzeit

Plätze: 20

20.11.2017 23.02.2018
Nachrücktermin: 04.12.2017

Veranstalter:
Peters Bildungs GmbH Institut Rosenheim
Papinstr. 17
83022 Rosenheim
Tel.: 08031/3685-0
Fax: 08031/3685-18

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:30h

Dauer: 3 Monate

Teilzeit

Plätze: 20