DHTML Window Script by DeluxePopupWindow.com

ESF gefördertes Angebot: BQSE - Qualifizierung im Bereich Servicekraft/Einzelhandel

Zielgruppe:
Arbeitssuchende

Inhalte:

Modul 1: Orientierungsphase (2 Wochen)

  • Bewerbungstraining
  • Kompetenztraining zu eigenen Potenzialen
Modul 2: berufliche Schlüsselqualifikationen
Für das Berufsleben sind einige Kompetenzen grundlegend, um professionell mit Kunden, Kollegen und den Vorgesetzten umgehen zu können. Besonders Fähigkeiten, die sich auf die Kommunikation mit Kunden und die Präsentation von Waren beziehen, werden geschult.

Modul 3: Qualifizierung

Erwerb EDV-Grundlagenkenntnisse

Sie erwerben grundlegende EDV-Kenntnisse in den Bereichen:

  • PC-Grundlagen
  • Textverarbeitung mit Word
  • Tabellenkalkulation mit Excel
  • Internet und Outlook

Servicefachkraft Einzelhandel“ (BDP)

Servicefachkräfte im Einzelhandel arbeiten in Handelsunternehmen mit unterschiedlichen Größen, Betriebsformen und Sortimenten. Sie unterstützen Unternehmensprozesse vor allem aus kundenorientierter Sicht von der Beschaffung bis zum Verkauf:

Das Zertifikat „Servicefachkraft Einzelhandel“ (BDP) setzt sich modular aus 3 IHK Bausteinen zusammen. Diesen Modulen liegt der Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im Einzelhandel, Verkäufer/in zugrunde

  • Beratung und Verkauf: Sie lernen Verkaufsgespräche kundenorientiert zu führen, Kunden zu bedienen, zu beraten und zu betreuen, besondere Verkaufssituationen zu bewältigen sowie das Verhalten in schwierigen Gesprächssituationen.
  • Werben und Kassieren: Sie lernen das Kassieren des Verkaufspreises, Kassenzettel zu übergeben, Quittung bzw. Rechnung zu erstellen, den Verkauf kundenorientiert abzuschließen, die Kasse ab zu rechnen, Werbemaßnahmen einzuleiten, Ware zu präsentieren.
  • Warendistribution/-Lagerung und Arbeitsschutz: Sie lernen sich im Warensortiment auszukennen, Aufgaben und Arbeitsabläufe der Warenannahme und Warenlagerung kennen, Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit zu beachten und umzusetzen.

Modul 4: Betriebspraktika (2x2Wochen)

Der Praktikumsplatz wird während des Lehrgangs von unserer Akquise-Mitarbeiterin gemeinsam mit Ihnen individuell auf Ihr angestrebtes Tätigkeitsprofil abgestimmt (Betrieb, Tätigkeit). Dabei nutzen wir die Erfahrung aus einer Vielzahl vergleichbarer Lehrgänge, um insbesondere im Teilzeit-Bereich neue Chancen zu eröffnen.

begleitend: Sozialpädagogische Betreuung und Integration

Über den gesamten Kurs gibt es das Angebot einer sozialpädagogischen Betreuung, welche Sie bei allgemeinen Problemen im Alltag oder spezifischen Fragestellungen z.B. Schuldenfragen, Kinderbetreuung, rechtliche Probleme gerne in Anspruch nehmen können. Des Weiteren findet eine fortdauernde biografische Beratungsleistung und Begleitung hinsichtlich betrieblicher Kontakte zum Zwecke einer Arbeitsvermittlung statt.

Termin:
Nov 2015 - Juni 2016

Dauer:
9 Monate

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:15h - 12:30h
Theorie: 21.09.15 - 17.06.16
Praktika: 07.01.16 - 03.02.16
Ferien: 24.12.15 - 06.01.16, 24.03.16 - 01.04.16, 17.05.16 - 20.05.16, 27.05.16

Teilzeit

Ort:
Lichtenfels

Weitere Informationen:
BDP Peters GmbH Standort Lichtenfels
Bambergerstr. 10b
96215 Lichtenfels
Tel.: 09571/95290
Fax: 09571/952929
Email: info@bdp-bildung.de

Abschluss:
Servicefachkraft im Einzelhandel (BDP Peters GmbH); EDV Grundkenntnisse

Fördermöglichkeiten:
Mittel des Europäischen Sozialfonds