Ausbildung zum/zur E-Commerce Assistent/in

Das branchenübergreifende Beherrschen der gängigen EDV- Anwendungen ist in der Berufswelt, insbesondere mit fortschreitender Digitalisierung eine Basiskompetenz. Nicht nur bei EDV-spezifischen Berufen, wie z. B. den Kaufleuten für Büromanagement, die auf der digitalen Schiene Büroarbeiten abwickeln, sondern auch bei Pflegekräften, die den Pflegeprozess elektronisch zu dokumentieren haben oder beim Facility Management, wo mit Hilfe von Tablet-PCs Gebäude auf Verkehrssicherheit geprüft werden, kommen entsprechende PC-Kenntnisse und mediale Kommunikation zur Anwendung und werden für Beschäftigungen in diesen Berufsgruppen vorausgesetzt.

Dieses Lehrgangsangebot vermittelt umfassende Kenntnisse und praktische Fertigkeiten im Bereich des E-Commerce und beinhaltet zusätzlich gängige Anwenderprogramme von Microsoft Office.

Zielgruppe:

  • Erwachsene oder junge Erwachsene
  • Berufliche Rehabilitanden
  • Arbeitssuchende oder Arbeitslose, die Arbeitslosengeld I oder II beziehen
  • Wiedereinsteiger

Voraussetzungen:

Teilnehmer der Maßnahme müssen über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, um dem Unterrichtsverlauf folgen zu können. Außerdem sollten Interessierte vermittlungsfähig sein, damit das Ziel der Integration in den ersten Arbeitsmarkt erreicht werden kann.

Inhalte:

Datenhandling, Betriebssystem Windows
Problemlösung mit Windowshilfe und Dateienverwaltung nach Vorgabe

Microsoft Office mit Word, Excel, Powerpoint und Outlook
Ein- oder mehrseitige Briefdokumente mit Formatvorlagen und Verknüpfungsoptionen anlegen. Tabellenblätter mit Berechnungen erstellen, prüfen und drucken. Präsentation nach Vorgabe und Folien als PDF ausgeben.

E-Commerce Software, soziale Netzwerke
Anwendungsschritte für den elektronischen Handel, das Werben, Kaufen und Verkaufen von Waren und Dienstleistungen im Internet.

Onsite-Marketing mit Produktlistung
Optimierungsmaßnahmen für ein besseres Ranking auf den Suchergebnislisten einer Suchmaschine anwenden

Projektmanagement mit Datenschutz als Projektarbeit

Modulübergreifende Schulungen

  • Bewerbertraining
  • Vermittlungscoaching

 

Abschluss
Die Bildungsmaßnahme schließt mit einem Zertifikat der Peters Bildungsgruppe ab. Außerdem erhalten die Teilnehmer das externe Zertifikat XPert Master. Weitere Informationenen dazu finden Sie auch unter https://www.vhs-nds.de/index.php/xpert-online-main.html

 

Abschluss:
Zertifikat der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Bildungsgutschein

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
01.12.2022 31.03.2023

Veranstalter:
Peters Bildungs GmbH Institut Landshut
Innere Münchenerstr. 32
84036 Landshut
Tel.: 0871/97392-0
Fax: 0871/97392-18

Unterrichtszeiten:

Vollzeit: Mo-Do 8:00h - 12:00h, 13:00h - 16:15h
Fr 8:00h - 12:00h

oder Teilzeit: Mo-Fr 8:00h - 12:00h

Dauer: 18 Wochen

Vollzeit
Teilzeit

Plätze: frei

Ferien: 23.12.2022 - 05.01.2023

Infos zum Download