Pflegehelfer/in

Professionelle Pflege lernen.
Als Pflegehelfer/in beherrschen Sie die Grundlagen der Grund- und Behandlungspflege und Begleitung ebenso wie grundlegende medizinische Kenntnisse sowie Techniken der Aktivierung und Mobilisation der Pflegebedürftigen. Der Lehrgang vermittelt notwendigen Kenntnisse für eine Tätigkeit im Gesundheits- und Pflegebereich.

 

Zielgruppe:

Rehabilitanden aus dem Betreuungsbereich, Arbeitssuchende, Geringqualifizierte

Voraussetzungen:
  • ausreichende Deutschkenntnisse
  • die Eignung sowie das Interesse für eine Tätigkeit im sozialpflegerischen Betreuungsbereich bzw. im Gesundheitsdienstbereich.

Inhalte:
  • Theoretische und praktische Grundlagen der Pflegehilfe
  • Fachbegriffe und Bedeutung der Pflege
  • Behandlungspflege
  • Sterbebegleitung
  • Kommunikation

Abschluss:
Zertifikat der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Bildungsgutschein

Termine & Anmeldung