Qualifizierung zum/zur Alltagsbegleiter/-in: Pflegeassistent/-in, Hauswirtschaft, Betreuungsassistent/-in

Pflegeassistent/-in
Als Pflegeassistent/-in arbeiten Sie in stationären und teilstationären Einrichtungen der Alten- und Pflegeheime bzw. für ambulante Dienste. Sie unterstützen die Pflegefachkräfte insbesondere bei der Pflege älterer Menschen.

Alltagsbegleiter/-in - Hauswirtschaft
Zielgruppe der Alltagsbegleitung sind alte und kranke Personen, die zwar noch in ihren eigenen Räumlichkeiten wohnen können, aber dennoch auf Hilfen im täglichen Leben angewiesen sind. Um diesen Bedarf abzudecken beinhaltet das Konzept des "Alltagsbegleiters" bzw. der "Hauswirtschaft" über die Qualifizierung zum/r Pflege,- und Betreuungsassistent/-in hinaus gezielt Elemente, die die Teilnehmer auf die Haushaltsführung für alte und kranke Menschen vorbereitet.

Betreuungsassistent/-in nach §53c SGB XI
In enger Zusammenarbeit und fachlicher Absprache mit dem Ergotherapeuten und dem Pflegeteam betreuen Sie pflegebedürftige Menschen mit demenzbedingten Funktionsstörungen, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen. Sie unterstützen mit viel Einfühlungsvermögen
und Kreativität die Betroffenen in ihren alltäglichen Aktivitäten. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen die Beschäftigung und Freizeitgestaltung der Heimbewohner.

Voraussetzungen:
  • Positive Haltung gegenüber alten, kranken und behinderten Menschen
  • Ausreichende Deutschkenntnisse, um dem Unterrichtsverlauf folgen zu können
  • Ein Vorpraktikum wird empfohlen

Inhalte:

Modul: Qualifizierung Pflegeassistenz 225 UE

  • Krankheitsbilder (z.B. Diabetes mellitus, Schlaganfall)
  • Pflegegrundlagen/Unterstützung bei den Aktivitäten des Alltags
  • Rechtskunde (z.B. Haftungsrecht, Betreuungsrecht, Schweigepflicht)
  • Ernährungslehre
  • Aktualisierung Ihrer Bewerbungsunterlagen u.a.

Pflegepraktikum 100 UE
Umsetzung der erworbenen Kenntnisse in einer Pflegeeinrichtung. Erste Kontakte zu Arbeitgebern.

Modul: Qualifizierung Alltagsbegleitung/Hauswirtschaft 100 UE

  • Hauswirtschaft und Haushaltsführung
  • Bedingungen der Arbeit in einem Seniorenhaushalt
  • Grundlegende Kenntnisse zur Arbeit mit Pflegebedürftigen in deren Wohnung

Modul: Qualifizierung Betreuungsassistenz 225 UE

  • Grundlagen der Betreuungsarbeit
  • Grundkenntnisse der Kommunikation und Interaktion mit Menschen mit Demenz, psychischen Erkrankungen und geistigen Behinderungen
  • Erste Hilfe Kurs – Verhalten beim Auftreten eines Notfalls
  • Hauswirtschaft und Ernährungslehre unter besonderer Beachtung von Diäten und Unverträglichkeiten
  • Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung
  • Grundkenntnisse der Pflege und Hygieneanforderungen

Betreuungspraktikum 120 UE
Ein Blick in die Betreuung von alten und dementen Menschen. Vorpraktikum und Betreuungspraktikum in einer vollstationären Einrichtung.

Sie erhalten je nach Teilnahme folgende Zertifikate:

  • Pflegeassistent/-in (BDP Peters)
  • Hauswirtschaft (BDP Peters)
  • Betreuungsassistent/-in nach §53c SGB XI (vormals §87b)
  • Ersthelfer/-in (BRK)
  • Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz bei Bestehen aller drei Module
  • Alltagsbegleiter/-in (BDP Peters)

Abschluss:
Betreuungsassistent bzw. Betreuungs- und Pflegeassistent nach §53c SGB XI, Zertifikat der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Bildungsgutschein

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
16.10.2017 29.06.2018

Veranstalter:
BDP Peters GmbH Standort Bayreuth
Spitzwegstr. 63
95447 Bayreuth
Tel.: 0921/72624-0
Fax: 0921/7262429

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:15h - 12:30h

Dauer: 8 Monate

Teilzeit

Plätze: frei

Die Termine der einzelnen Module werden noch bekannt gegeben. Selbstverständlich ist auch ein modulweiser Einstieg möglich!

Beginn Ende weitere Infos  
Termin: auf Anfrage

Veranstalter:
Peters Bildungs GmbH Institut Kulmbach
Kronacherstr. 10
95326 Kulmbach
Tel.: 09221/6057900
Fax: 09221/6057919

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr 8:15h - 12:30h

Dauer: auf Anfrage

Teilzeit

Plätze:

Infos zum Download