Fachkraft für Lohn- und Finanzbuchhaltung Vollzeit

Mit der Qualifizierung zur Fachkraft für Lohn- und Finanzbuchhaltung erwerben Sie die Handlungskompetenz, um berufstypische Tätigkeiten im Bereich Finanzbuchhaltung, OPOS, Lohn, Betriebsbuchhaltung, Controlling selbständig bewältigen zu können. Neben buchhalterischen Fähigkeiten vermitteln wir Ihnen betriebswirtschaftliche, steuerliche und EDV-Kenntnisse. Fachkräfte für Lohn- und Finanzbuchhaltung sind nicht nur in kleineren und mittleren Unternehmen sehr gefragt, sondern auch als Mitarbeiter im Controlling, Steuerkanzleien, bei Versicherungen und in allen Betrieben, in welchen kaufmännische Vorgänge getätigt werden.

Zielgruppe:

Arbeitssuchende und Berufsrückkehrer aus dem kfm. Bereich, Angestellte m. kfm. Berufsausbildung oder entspr. Erfahrung

Voraussetzungen:
  • Arbeitssuchende und Berufsrückkehrer aus dem kaufmännischen/ verwaltenden Dienstleistungsbereich.
  • Angestellte mit kfm. Berufsausbildung oder entsprechender Berufserfahrung.

Ihr Nutzen :
Neben fachlicher Qualifizierung steht ein Job- und Bewerbungscoach zur Verfügung, der Sie bei Ihrer Jobsuche und -akquise unterstützt, aber auch mit Rat und Tat zur Seite steht. Darüber hinaus kommen bei Bedarf flankierende Maßnahmen zum Einsatz, wie zum Beispiel:
  • Deutschförderung
  • Individuelles Bewerbungscoaching
  • Coaching zum Alltagsmanagement

Inhalte:
Modul 1: MS-Office-Training 80 UE
  • Windows, Word, Excel, Internet und Outlook
  • Projekttag Powerpoint
Modul 2: Bürowirtschaft 40 UE
  • Bearbeitung der Ein- und Ausgangspost
  • Registraturarbeiten und Ablage
  • Dokumentenmanagementsysteme
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Auftragsbearbeitung und kaufmännischer Schriftverkehr
  • Grundlagen des Rechnungswesens (Begrifflichkeiten, Doppelte Bilanzierung, Elemente)
Modul 3: Finanzbuchhaltung 225 UE
  • Erfassung von Geschäftsfällen
  • Buchungen des Warenein- und -verkaufs, Erfolgsbuchungen,
  • Inventur- und Abschlussbuchungen
  • Offene-Posten-Verwaltung – Personenkonto, Listen, Mahnungen
  • Datensicherung und Datenschutz
  • EDV-Finanzbuchhaltung mit Lexware (DATEV-kompatibel)
Modul 4: Personalabrechnung/-buchhaltung 195 UE
  • Aufgaben, Funktion und Teilgebiete der Personal-/Sachbearbeitung
  • Personalaufwendungen, Buchungen/Überweisungen
  • Berechnung Lohn und Gehalt
  • EDV-Lohn-/Gehaltsbuchhaltung mit Lexware (DATEV-kompatibel)
Modul 5: Betriebsbuchhaltung und Kosten – Leistungsrechnung für das Controlling 100 UE
  • Kostenstellen und Kostenträger
  • Grundlagen der Leistungsrechnung zur Beurteilung der Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens – Controlling

Abschluss:
Zertifikat der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Bildungsgutschein

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
Termin: auf Anfrage

Veranstalter:
Peters Bildungs GmbH Institut Ingolstadt
Unterlettenweg 1
85051 Ingolstadt
Tel.: 0841/96829-0
Fax: 0841/96829-18

Dauer: 4 Monate

Vollzeit

Plätze: frei