Praktiker im Schutz- und Sicherheitsgewerbe Modul: Sachkundeprüfung nach §34 a GewO

Die Sachkundeprüfung gem. § 34 a Gewerbeordnung ist für Arbeitnehmer im privaten Sicherheitsgewerbe erforderlich, die in folgenden Aufgabenfeldern eingesetzt sind:
1. Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr. Darunter fallen auch:
2. Schutz vor Ladendiebstählen
3. Bewachungen im Einlassbereich von gastgewerblichen Diskotheken.
Unter öffentlichem Verkehrsraum sind öffentliche Straßen, Wege, Fußgängerzonen, Parkanlagen, Vorplätze von öffentlich zugänglichen Gebäuden, wie z.B. Rathäuser, Kultureinrichtungen zu verstehen.
Unter dem Begriff Hausrechtsbereiche mit tatsächlich öffentlichem Verkehr fallen u. a. Bahnhöfe, Einkaufszentren, bestimmte Ladenpassagen, Empfangshallen in Flughäfen, Schulgebäude, Krankenhäuser, Gerichte, Sportanlagen aller Art – soweit frei zugänglich. Darüber hinaus kann die Sachkundeprüfung von den Aufsichtsbehörden auch bei anderen Einsatzformen des privaten Sicherheitsgewerbes angeordnet werden. Zunehmend wird die Sachkundeprüfung als Einstiegsqualifizierung in das Sicherheitsgewerbe überhaupt betrachtet.

Zielgruppe:

Bildungsgutscheininhaber, SelbstzahlerInnen

 

Voraussetzungen:
  • Ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an Rechtsfragen und am Umgang mit Menschen
  • Einwandfreies Führungszeugnis!

Inhalte:
  • Strafrecht, Bürgerliches Gesetzbuch
  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich Gewerberecht und Datenschutz
  • Unfallverhütungsvorschriften der Wach- und Sicherungsdienste
  • Umgang mit Menschen – insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen
  • Grundlagen der mechanischen und elektronischen Sicherheitstechnik und des Brandschutzes
  • Grundlagen des Arbeitsschutzes.

Abschluss:
Zertifikat der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Bildungsgutschein

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
05.03.2018 06.04.2018

Veranstalter:
BFZ Berufsförderungszentrum Peters GmbH
Neisseweg 2 - 10
84478 Waldkraiburg
Tel.: 08638/69-136
Fax: 08638/69-180

Unterrichtszeiten: Mo-Do 8:00h - 15:45h
Fr 8:00h - 13:00h
Dauer: 5 Wochen

Vollzeit

Plätze: frei

Infos zum Download