Individuelles Bewerbungs- und Vermittlungscoaching zur Ausbildungs- od. Umschulungsplatzakquise

Hinsichtlich des Zusammenhangs zwischen beruflicher Qualifikation und Arbeitslosigkeit besteht kein Zweifel: Eine niedrige Qualifikation (kein Schulabschluss oder kein Ausbildungsabschluss) erhöht das Arbeitslosenrisiko. Ebenso zeigt sich die Bedeutung einer Qualifikation in dem heute beherrschenden Thema der Fachkräfteproblematik. Daher steht in diesem Projekt die Vermittlung in eine betriebliche Umschulung oder Ausbildung im Fokus, um das Ziel eines anerkannten Abschlusses zu erreichen.

Zielgruppe:

Erwerbsfähige Leistungsberechtigte (i.S.d.§7 SGB II); Ausbildungssuchende; von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende, Arbeitslose bzw. sog. Aufstocker

Voraussetzungen:
Die Teilnehmenden sollten vermittlungsfähig sein.

Inhalte:
Innerhalb des achtwöchigen Coachings werden wir mit Ihnen intensive Einzelgespräche führen, um mit Ihnen gemeinsam einen passenden Umschulungsbetrieb zu finden. Dazu führen wir zu Beginn ein Profiling durch, um das Umschulungsziel ggf. noch festzulegen und erstellen bzw. aktualisieren passende Bewerbungsunterlagen. Der Jobcoach akquiriert in Abstimmung mit Ihnen die Umschulungsbetriebe, vereinbart Vorstellungsgespräche und auf Wunsch Probearbeitstage. Parallel werden im Unterricht grundlegende berufliche Softskills, EDV-Kenntnisse und erste fachliche Inputs zur Vorbereitung auf die jeweilige Umschulung vermittelt.

Die Umschulungsplätze können – je nach Verfügbarkeit des Teilnehmenden – in Teil- oder Vollzeit akquiriert werden. Insbesondere achten wir darauf, dass der Umschulungsbetrieb bei Übernahme Ihnen eine Umschulungsvergütung zahlt, um während der Umschulungszeit für eine finanzielle Absicherung zu sorgen. Ergänzend kümmern wir uns um die Anmeldung bei der Berufsschule und der Abklärung des konkreten Umschulungsablaufs.

Allgemeine Themen
  • Situationsanalyse und Profiling
  • Professionelle Ausbildung-/Umschulungsplatzakquise durch unseren Jobcoach
  • Erstellung /Aktualisierung von Bewerbungsunterlagen
  • Arbeitsmarktinformation und Berufswegplanung
  • Trainieren von Vorstellungsgesprächen/telefonischen Bewerbungen
  • Vereinbaren von Probearbeitstage zum gegenseitigen Kennenlernen
  • Erste fachliche Inputs zur Vorbereitung
Ingesamt gibt es 9 Coachingtermine, die auf maximal 9 Wochen verteilt werden. Genaue Zeiten und Termine werden individuell vereinbart. Es handelt sich um Einzel- oder Kleingruppencoaching mit max. 4 Personen.

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der Peters Bildungsgruppe

Fördermöglichkeiten:
Aktivierungsgutschein

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
Termin: Start jederzeit möglich

Veranstalter:
Peters Bildungs GmbH Institut München
Rupert-Mayer-Str. 44
81379 München
Tel.: 089/23700-500
Fax: 089/23700-111

Dauer: 9 Wochen je 1 Tag

Teilzeit

Plätze: frei