Pro Aktiv

Wege in eine neue berufliche Zukunft für Menschen mit (drohender) psychischer Behinderung
 
Menschen mit psychischen und/oder physischen Beeinträchtigungen und multiplen Vermittlungshemmnissen, werden durch eine intensive psychologische und sozialpädagogische Begleitung stabilisiert und mit berufsspezifischen Qualifizierungseinheiten an den ersten Arbeitsmarkt herangeführt. Ziel ist eine nachhaltige Integration auf dem Arbeitsmarkt.
 
 

Inhalte:
Während einer mehrwöchigen Eignungsabklärung und Belastungserprobung wird mit jedem/r Teilnehmer/in eine individuelle berufliche Perspektive erarbeitet. In der darauf folgenden praxisorientierten Qualifizierung werden berufliche Kenntnisse praxisnah erweitert bzw. berufliche Alternativen erprobt. Sie nehmen teil an einer Qualifizierungseinheit im kaufmännischen Bereich oder im Bereich Lagerwirtschaft. Im Anschluss erfolgt ein bis zu viermonatiges Betriebspraktikum, um typische Aufgabenbereiche in der Praxis kennen zu lernen und die erlernten Inhalte in der Arbeitswelt zu erproben.
 

Abschluss:
Zertifikat der Peters Bildungsgruppe

Termine & Anmeldung

Beginn Ende weitere Infos  
Termin: laufend

Veranstalter:
Peters Bildungs GmbH Institut Ingolstadt
Unterlettenweg 1
85051 Ingolstadt
Tel.: 0841/96829-0
Fax: 0841/96829-18

Dauer: individuell

Teilzeit

Plätze: frei