Infotag zu den Pflege- und Betreuungsqualifizierungen in Rosenheim

Viele Infos und Beantwortung offener Fragen; Start der 1. Qualifizierung am 07.05.2018

[mehr...]
 

Im Großen und Ganzen hat sich die Fortbildung für mich sehr gelohnt!

Feedback zur Qualifizierung "Auslieferungs- und Kurierfahrer" in Rosenheim

[mehr...]
 

Beruflicher Neuanfang!

BFZ Peters verabschiedet knapp 60 Absolventen. 16 Absolventen mit Einser-Schnitt wurden besonders geehrt.

»Sie alle haben heute ein wichtiges Etappenziel erreicht, das es zu würdigen gilt und auf das Sie sehr wohl sehr stolz sein können!« sagt Wolfgang Herdegen, Geschäftsführer des BFZ Peters. »Vielleicht geht es Ihnen ähnlich wie mir, man glaubt es ist ja noch so viel Zeit bzw. man ist der Meinung: man dauert das lange – 2 Jahre Umschulung, vorher vielleicht noch ein Vorbereitungslehrgang von 3 – 5 Monaten und davor eine Eignungsabklärung,
also fast 30 Monate – aber ehe man sich versieht ist es geschafft!« Ein beruflicher Neuanfang ist nicht immer leicht und es gehört Gelassenheit und Mut dazu. Gelassenheit, die neue Situation der Umschulung anzunehmen und den Mut diesen neuen Weg zu gehen.

Praktikum, Projektarbeit, Prüfungen – die Umschüler des BFZ Peters haben ihr Bestes gegeben und das mit Erfolg. 16 von den knapp 60 Absolventen wurden für ihre herausragende Leistung in der Ausbildung besonders geehrt. Unter dem Motto »Frauenpower« lobte Herr Herdegen die hervorragende Leistung von vier Umschülerinnen aus dem kaufmännischen Fachbereich. Die IHK-Prüfungsergebnisse von Frau Walcher, Frau Rabe, Frau Molderings und Frau Ziegler lagen weit über dem IHK Durchschnitt. Aber auch die Arbeit der Ausbilder blieb an diesem Tag nicht ungewürdigt. Diese sind es schließlich die durch Förderunterricht, Einzelnachhilfe und intensive Prüfungsvorbereitung die Umschüler fit für die Prüfung machen und somit den Grundstein für einen erfolgreichen beruflichen Neuanfang legen.

Mit einer Abwandlung eines Zitates des österreichischen Schriftstellers Anastasius Grün »Der berufliche Neuanfang ist kein Meisterstück, doch guter Anfang halbes Glück« beschließt der Geschäftsführer des Berufsförderungszentrum Peters seine Rede und wünscht allen Absolventen viel Erfolg und alles Gute für ihren beruflichen Neuanfang.

Zweimal im Jahr ist Ausbildungsbeginn und dank der verlängerten Aufnahme ist ein flexibler Eintritt möglich. Im BFZ Peters haben Umschüler die Möglichkeit in 18 Ausbildungen und acht Qualifizierungen die Weichen für einen beruflichen Neuanfang zu stellen. Bereits am 30.01.2018 beginnt der nächste Ausbildungsturnus. Gerne informieren wir Sie individuell und ausführlich über unsere Angebote und Fördermöglichkeiten - wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 08638/69-136 (Frau Huber) oder eine Mail an info@bfz-peters.de.

 

Der Peters Mehrwert

Bildung und mehr - warum sich Ihre Entscheidung für das BFZ Peters sicher lohnt!

[mehr...]
 

Oft gelingt der Wiedereinstieg

Bildungs GmbH schult kaufmännische Assistenten
[mehr...]
 

Seite drucken