Infotag zu den Pflege- und Betreuungsqualifizierungen in Rosenheim

Viele Infos und Beantwortung offener Fragen; Start der 1. Qualifizierung am 07.05.2018

Der Bedarf an Personal in den Senioreneinrichtungen ist weiterhin hoch, vor allem aber im Bereich der Pflege. Hier wird händeringend nach Personal gesucht. Der Pflegeberuf ist für Arbeitssuchende jedoch häufig nicht die erste Wahl, weil Berührungsängste und oft Unklarheit darüber bestehen, was z.B. Aufgaben der Pflege- bzw. Schwesternhelfer/in sind, die den Pflegefachkräften unterstützende zur Seite stehen oder was genau ein/e Betreuungsassistent/in macht.

Weil hier Informationsbedarfs besteht, veranstaltete das Institut Rosenheim am 16.04.2018 einen Infotag zur "Qualifizierung zum/r Pflegehelfer/in bzw. Schwesternhelfer/in" und zum/r "Betreuungsassistent/in". Am Infotag wurde zuerst grundsätzlich über die Aufgaben sowie über die dazu notwendigen Qualizierungen informiert. Anschließend nutzten die Besucher die Möglichkeit der langjährigen Dozentin Jutta Möllers Fragen zu stellen und sich über die Arbeitsbedingungen und über mögliche Arbeitgeber zu informieren.

Sie haben den Infotag verpasst? Gerne informieren wir Sie persönlich und individuell über diese Qualifikation und darüber, ob diese Weiterbildung eine berufliche Chance für Sie sein kann. Rufen Sie uns an unter Tel: 08031/3685-0 oder schreiben Sie uns an michaela.steinhof@peters-bg.de. Übrigens: die Qualifizierung zum/r Pflegehelfer/in beginnt bereits am 07.05.2018 - jetzt heißt es also schnell zu sein! Wir freuen uns auf Sie!

 

Im Großen und Ganzen hat sich die Fortbildung für mich sehr gelohnt!

Feedback zur Qualifizierung "Auslieferungs- und Kurierfahrer" in Rosenheim

[mehr...]
 

Beruflicher Neuanfang!

BFZ Peters verabschiedet knapp 60 Absolventen. 16 Absolventen mit Einser-Schnitt wurden besonders geehrt.

[mehr...]
 

Der Peters Mehrwert

Bildung und mehr - warum sich Ihre Entscheidung für das BFZ Peters sicher lohnt!

[mehr...]
 

Oft gelingt der Wiedereinstieg

Bildungs GmbH schult kaufmännische Assistenten
[mehr...]
 

Seite drucken